Mittwoch, 22. August 2012

A Bag a Cat a Cat a Bag.

DSC_1996

Neues Outfit, selber Rock. Von village-chic zu boho-chic, nun ja, so boho wie es für meine Verhältnisse eben geht. Diesen Rock habe ich im Dezember 2010 gekauft und ihn bisher nie angezogen. Aber auch Schrankleichen feiern mal ihr Debüt und so kam er diesen Sommer gleich dreimal zum Einsatz!

DSC_2007

  Bei diesem Outfit geht es hauptsächlich um die Details!


DSC_1987
Diese supercoole Brosche hat mir die nette Lena aus St. Petersburg mitgebracht.
DSC_1984
Und die Tasche habe ich von meiner Schwester. Sie ist handgemacht und dass ich sie liebe, liegt wohl auf der Hand.
DSC_1983
Von Asos sind diese abgespaceten Schuhe. Ein Mix aus Ballerinas und Broques.
 

Kommentare:

  1. I like. I will try to wear something similar one of these days. Thanks for the inspiration! =)

    AntwortenLöschen
  2. Finde den Rock toll an dir :> Ich seh mit langen Röcken nur noch kleiner als aus :(

    AntwortenLöschen
  3. Ja ist es.. sehr schlechte Werbung sogar, aber läuft wegen shareifyoulike ^^

    AntwortenLöschen
  4. Die Matröschki kannst du auch gerade drehen (;

    AntwortenLöschen
  5. Tasche und Brosche sind super toll *-*

    AntwortenLöschen
  6. tolle haarfarbe! das outfit gefällt mir :)

    AntwortenLöschen
  7. Die Details sind echt süß, besonders die Brosche!! <3

    Liebe Grüße,
    Eleonora

    AntwortenLöschen
  8. Oh danke für deinen Kommentar, ich denke niemand ist perfekt :D
    Ausser dein Blog :$ Ich will auch son' tollen Blog! :O

    Allerliebste Grüsse, Dominique Isabelle

    AntwortenLöschen
  9. Lovely! Your pin, bag and shoes are adorable!

    AntwortenLöschen
  10. hahaha danke für den kommentar :D <3

    dein outfit ist wie immer richtig schön! &die schuhe sind sowas von süß (:

    xx leandra melanie

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...