Samstag, 12. November 2011

Party Food!

Unbenannt-1Die Party-Saison hat begonnen, Donatella hat ihre H&M Kollektion vorgestellt und auch sonst hängen überall Spitzen- und Tüllkleidchen herum. Zeit für ein paar super leichte Partyrezepte! Das erste ist ein, in Russland sehr bekannter, rote Beete Salat. Wenn ihr rote Beete nicht mögt, dürfte er wohl leider nichts für euch sein. Allerdings könnte es ja sein, dass ihr nur meint keine roote Beete zu mögen, denn ihr solltet ihn mal mit normal fertig gekochter rote Beete aus der Gemüseabteilung probieren und nicht mit diesen furchtbar sauren rote Beete-Scheiben im Glas. Diesmal habe ich für die Sämigkeit ein paar Kartoffeln dazu gegeben. Aber oft nehme ich auch einfach Kidney-Bohnen, die man vorher allerdings gut spülen muss! Die anderen beiden Sachen sind Wrap-Füllungen, die sich aber auch ganz normal als Beilage verspeisen lassen.

-------------------------------------------------------------------------------

Guys it's party season and I'm going to share some party food recipes with you! First one is a salad, which is very well known in Russia. If you don't like beetroot it's nothing for you, but maybe you're just thinking to not like beetroot, 'cause it's really tasty actually. Try it! Both of the other things I'm sharing are stuffings for wraps, but you can eat them just as a sideorder, too.

The Russian Salad:


DSC_2401
DSC_2403
DSC_2406
Herzlichen Dank an Madlen und ihre fleißigen Finger!
DSC_2407

 

Wrap Fillings:

DSC_2410

DSC_2413
DSC_2414
DSC_2416

Kommentare:

  1. Dankeschön :) Klasse Rezept, ich mag Rote Beete! ;)

    AntwortenLöschen
  2. Wenn DAS nicht unfassbar lecker aussieht, dann weiß ich auch nicht!!! Aaaber ich kenn den russischen rote-Beete-Salat anders :-) Naja, ist egal, Hauptsache, es schmeckt! Muss ich ausprobieren :-)

    LG
    Esra

    http://nachgesternistvormorgen.de/

    AntwortenLöschen
  3. Myammy, sieht lecker aus und klingt auch so.

    AntwortenLöschen
  4. Hhmmm yummy, sieht echt gut aus! und dann ist es auch noch so gesund, find ich super! Aber meinem Freund kann ich das nicht auftischen, der verabscheut Gemüse xD

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...