Samstag, 17. August 2013

When I first saw you I was deep in clear blue water

DSC_8563b_x


This must be underwater love.

Und hier sind die Bilder des Badewannen-Shoots in Farbe. Ich will das Wasser ja nicht umsonst gefärbt haben! ;-) Ich habe übrigens den 25 Jahre alten Aufsteckblitz meiner Analogkamera benutzt, da wir kein Fenster im Badezimmer haben. Erstaunlich, dass der sich mit meiner Nikon vetragen hat, oder? Da ich meine Posts ungern mit zu vielen Bildern spamme, verweise ich an dieser Stelle erneut auf meinen Flickr-Account, dort gibt es wie immer mehr zu sehen.
DSC_8578_x

DSC_8511_x
Welches Lied hätte sich besser als Smoke City's Underwater Love geeignet, um diesen Post zu unterstützen, oder? Aber finde mal eine Originalversion bei Youtube! Nix, da! Dieser Aphrodite-Remix hat es mir ja aber auch ein bisschen angetan. Gar nicht schlecht.

Kommentare:

  1. Wow, wirklich toll :) Wasserfarben? Tinte? Verrat es mir :) hab auch schonmal Fotos in der Badewanne gemacht, find ich einfach irgendwie cool :D

    AntwortenLöschen
  2. Wirklich sehr schön! :) liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Mit den Lush Badeprodukten vielleicht? =) Ich finde die Bilder super cool und wäre nie drauf gekommen dass das in einer Badewanne war =)

    AntwortenLöschen
  4. das erste Bild ist der hammer, könnte direkt aus 'ner Werbekampagne sein. hat sich gelohnt!

    AntwortenLöschen
  5. sieht mit farbe auch nochmal extrem cool aus *_*

    AntwortenLöschen
  6. Boah ewig nicht gehört aber das Lied ist einfach noch immer so cool!

    Und die Bilder sind in Farbe ja noch schicker als in schwarz/weiß! Das Bikinitop find ich total toll und dann im letzten Bild der lila Streifen in deinem Ausschnitt - ist bestimmt die Farbe fürs Wasser oder? ;)
    Toll toll toll, sieht aus wie ein Editorial Shoot für ein Hochglanzmagazin!

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...