Montag, 2. Juli 2012

I ain't happy, I'm feeling glad


DSC_1026


I'm useless, but not for long the future is coming on.

Bisher habe ich mich noch nicht wirklich nützlich gemacht als Mitglied der Gesellschaft. Aber das soll sich demnächst ändern. Ich kandidiere bei der Wahl des Fachschaftsrates Germanistik an unserer Uni. Ich habe vorher nie wirklich darüber nachgedacht mich an der Uni zu engagieren und ehrlich gesagt auch nichts von der Fachschaft mitbekommen. Aber es ist ja bekanntlich nie zu spät und deshalb will ich mich jetzt einsetzten. zwar erst im Masterstudiengang - aber dafür habe ich die Erfahrung. Abgesehen davon macht es mit Sicherheit eine Menge Spaß! Ich habe richtig Lust darauf verschiedene Dinge zu organisieren, Feiern zu veranstalten, den Erstis zur Seite zu stehen und Fragen zu beantworten, die wir damals auch alle hatten. Ich für meinen Teil war im ersten Semester viel zu schüchtern gewesen, um in die Fachschaft zu gehen und um Hilfe zu bitten, aber heute bin ich anders. Heute bin ich nur noch halb so schüchtern ^^. 

Nein aber im Ernst, heute fühl ich mich wirklich in der Lage etwas zu tun -  und das möchte ich auch! (Und werde es hoffentlich demnächst auch tun können...) Drückt mir die Daumen, dass mich auch jemand wählt! Ich habe mich in den letzen acht Semestern nämlich nicht unbedingt durch Bekanntheit und Fröhlichkeit ausgezeichnet. Meist bin ich die grimmig guckende Braut in der hintersten Ecke. Aber eigentlich bin ich ziemlich nett... Wirklich! Es ist nur so, dass wenn ich grad nicht in Gesellschaft bin und meine Gesichtsmuskeln entspannt sind, sie nun mal nach unten hängen. Ich kann da gar nichts für! Okay, happy bin ich trotzdem nicht die ganze Zeit, dafür bin ich einfach nicht der Typ. Aber ich fühl mich immerhin glad. Und sunshine hab ich auch in my bag. Und wer jetzt total confused ist, klickt einfach endlich den tollen grünen Link da oben an und hört sich dieses geniale alte Lied mal wieder an ;-)

Lange Rede, kurzer Sinn: Hier sind ein paar Bilder, die ich für das Wahlplakat geschossen habe. Dank Hängende-Mundwinkel-Syndrom war es wirklich schwer, mal ein paar freundliche Bilder zu schießen, die nicht völlig unecht wirken. Was meint ihr welches ich wohl genommen habe?

DSC_1068
DSC_1112
Neeee, das sieht irgendwie unnatürlich aus. Es ist doch das erste geworden! Und hier kommt das Wahlplakat:
wlpl1
wlpl2


Oh daaaamn... hoffentlich wird das was...

Kommentare:

  1. Ich würde dich wählen. :-)

    Ich höre auch immer, dass ich so ernst gucke und wenn die Menschen mich dann näher kennengelernt haben, wundern sie sich was für ein fröhlicher Mensch ich bin ^^

    AntwortenLöschen
  2. Wenn ich könnte, dann würde ich dich wählen! Schon allein weil das Plakat, vor allem das Bild so süß ist! :)

    AntwortenLöschen
  3. Ich drücke dir die Daumen!! :)

    AntwortenLöschen
  4. das kenn ich.. ich bin auch in der Uni bekannt als "die Schwarze, die nie lacht".. na danke auch -.-

    Hätte in dem Text weniger "möchte" und viel mehr "will" benutzt. Das klingt stärker und kraftvoller. "Möchte" ist wieder ziemlich schüchtern ;) Und irgendwie ist im ersten Satz ein Kommafehler, oder???

    Dafür ist dein Bild definitiv sympatisch!
    Drücke dir die Daumen ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ohjaaaa du hast Recht! Da ist ein Komme zu viel! Ich habs echt nicht so mit der Zeichensetzung....

      Und Danke! :)

      Löschen
  5. ich drücke dir ganz doll die daumen! gglg

    AntwortenLöschen
  6. Ich drücke dir auf jeden Fall die Daumen und bin mir sicher, dass du auch gewählt wirst (und wenn nicht kommst du zu mir und heulst dich aus)! Dein Bild ist doch total sympahtisch und freundlich! :)

    Und davon mal ganz abgesehen, bist du auch so schon wertvoll für die Gesellschaft, also laber mal keinen Quatsch hier! :D :*

    AntwortenLöschen
  7. Und während alle dir die Daumen drücken, wähle ich dich einfach mal.
    Bin schon länger stille Leserin und oute mich nun hier als Mitstudentin. Wann erfahrtn ihr die Ergebnisse?

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...