Mittwoch, 24. Oktober 2012

Wer ist diese Nastja und was macht sie hier überhaupt?

Hallo! Man sagt ich wäre die Bloginhaberin, aber meine Freunde nennen mich Nastja. Dass dieser Blog hier mir gehört, glaube ich selbst kaum noch. Es ist so viel passiert in letzter Zeit und vor allem gab es einfach viel zu wenig Zeit. Wo soll man also sonst noch Abstriche machen, wenn nicht beim Internet? Das "richtige" Leben ist einfach zu toll im Moment. Aber sowas will ja niemand hören.

Was ich während meiner Abwesenheit aber persönlich super fand, war folgender anonymer Kommentar: "hier passiert ja garnichts :/ ... schade, dass du nur so selten etwas postest" OMG! Es ist tatsächlich jemandem aufgefallen, dass ich weg war! Danke lieber anonymer Leser, dieser Eintrag hier ist nur für dich!

DSC_4029

Nachdem ich also euere 400 neuen Blogeinträge in Bloglovin durchlesen konnte, wurd's endlich Zeit für einen eigenen neuen Eintrag. Und zwar mit Bildern, die bald zwei Monate alt sind - was das Outfit aber angesichts aktueller Temperaturen ja nicht weniger tragbar macht. Okay, die Sandalen würde ich jetzt dann mal weglassen, aber auf dieses weiße Asos Kleid steh' ich im Moment immer noch sehr. Ich und ein weißes Kleid, wer hätte das gedacht. Und mit dem grünen Opus Cardigan wurde mir mal wieder klar, wie super angenehm die Teile von Opus auf der Haut sind. Nur zu empfehlen! - Aber am besten im Sale, denn sonst wird's teuer.

DSC_4050
DSC_4084
DSC_4080
DSC_4089

Kommentare:

  1. Ich kenne das Gefühl zurzeit nur zu gut.
    Man hat so viel um die Ohren, dass man nicht weiß wo man anfangen soll. So viele neue Dinge passieren bei mir, und dadurch fehlt mir die Zeit und auch Motivation zu bloggen oder ähnliches.
    Ich finde es zwar schade, dass es hier recht ruhig war in letzten Zeit (ab und zu schau ich ja doch mal auf meinen Lieblingsblogs vorbei um zu schauen, ob ich nicht mal einen Eintrag überlesen hab ;) )
    Aber ich kann dich voll und ganz verstehen... Das Leben geht vor, und entweder es kommt die Zeit, wo du mehr Zeit zum bloggen hast, und wenn nicht, dann freut es mich für dich :)
    Geniess es, es hält möglichweise nicht für immer an.
    Im Übrigen... das 3. Bild ist klasse. Du hast ein tolles Profil.
    Liebste Grüße
    ;)

    AntwortenLöschen
  2. love your hair and you look amazing:D

    AntwortenLöschen
  3. Ohh ich liebe deine roten Haare!!
    Und das mit dem bloggen kenne ich nur zu gut, ging mir in letzer zeit nämlich auch so.. Aber wie auch Aillen schon meint, das real-life geht nunmal vor ;)
    Liebe Grüße N.

    AntwortenLöschen
  4. oh ja das kenne ich! ich habe einfach fast keine zeit mehr. seit ich meinen neuen job habe, fehlt mir entweder die zeit oder - was meines erachtens noch viel schlimmer ist - die kraft. naja leider läuft es in meinem "richtigen" leben auch nicht ganz optimal, sodass ich eigentlich ungern abstriche bei meinem blog mache. aber schön, dass es dir so gut geht! (: (und nein, ich würde es gerne hören!) das outfit finde ich sehr schön, vor allem gefällt mir auch dein bindi (oder wie das auch immer heisst)- steht dir echt gut! (: ach ja und danke vielmals für dein feedback!

    xx leandra melanie

    ELYHANA.COM
    DIESEL-GIVEAWAY

    AntwortenLöschen
  5. I really adore the dress and the photos. Looking beautiful! =)

    AntwortenLöschen
  6. Hey Настя :-)
    Schönes Outfit, tolles Kleid! Und weiß steht dir super, magst du es vielleicht mit so nem weißen oder Creme Grobstrickpullover versuchen? :-) Wäre gespannt!!
    Ansonsten, da ich dich ja bei Insta verfolge, fällt mir nicht sooo stark auf, wenn du selten postest, denn dort ist ja immer wieder für Updates gesorgt :-) Ich liiiebe Insta! <3

    lg
    Esra

    http://nachgesternistvormorgen.de/
    p.s. wie findest du mein neues (Übergangs-)Layout??

    AntwortenLöschen
  7. Seeehr schönes Outfit! Wie immer mit einem mytischen Touch - find ich genial!!! Mach weiter so :)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...